Kuchen, Kuchen und noch mehr Kuchen….

Die letzten zwei Wochen hatte ich Ferien. Außerdem war Ostern und deswegen habe ich sehr viel gebacken. Insgesamt 3 Kuchen, 22 Muffins und einen Hefekranz. Von manchen Leckereien habe ich Fotos gemacht. Diese zeige ich dir jetzt. Vielleicht bekommst du Lust das eine oder andere nachzubacken.

Ich suche mir die Rezepte immer im Internet oder in Büchern raus. 


Karfreitag habe ich einen Osterkranz nach diesem Rezept gebacken. Der Kranz wurde sehr lecker.

http://www.sixx.de/tv/enie-backt/rezepte/osterhasen-backen-das-rezept-aus-enie-backt

Am Samstag  gab es leckere Kirsch-Schokoladen-Muffins. Dafür habe ich mir ein Basic-Rezept rausgesucht gehabt und  einfach ein Paar Kirschen und Schokostückchen hinzugegeben.

Ostersonntag wollte ich mal etwas Neues ausprobieren. Ich hatte des Öfteren von Möhrenkuchen gehört und wollte ausprobieren, wie das wohl schmecken mag. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass ein Kuchen mit Möhren schmecken soll. Der Kuchen war aber super lecker.

Diesen Kuchen habe ich nach einem Rezept von Sanella gebacken. Die Zutaten habe ich umgerechnet und den Kuchen in einer 20 cm Springform gebacken. Außerdem habe ich fast die doppelte Menge an Walnüssen genommen.

http://www.sanella.de/rezepte/moehrenkuchen-rueblitorte/14329

 

Letzten Donnerstag hatte ich mich mit meiner Freundin getroffen und zusammen haben wir diese lustigen Krümelmonster-Muffins gebacken. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern schmecken auch sehr gut.

DSCN2975_e

 

Das Rezept findest du hier: http://www.sanella.de/rezepte/kruemelmonster-muffins/14127

 

Am Sonntag wollte ich unbedingt ein Rezept aus meinem neuen Backbuch ausprobieren. Ich habe einen Zitronenkuchen gebacken. Doch leider ist er ein wenig dunkel geworden. Dem Geschmack tat dies aber keinen Abbruch. Ich war aber mit dem Kuchen nicht ganz zufrieden und stellte mich gleich nochmal in die Küche und backte einen zweiten Kuchen. Dieses mal einen Zebrakuchen.

DSC_1122_e

DSC_1120

 

Der Kuchen sieht nicht nur gut aus, er schmeckt auch 🙂  .


Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbacken.

Jessi♥

MerkenMerken